Russell Hobbs 22270-56 Food Processor Performance Pro : Frisches für die Familie, in Scheiben, gewürfelt oder geraspelt

Optisch schick mit viel zubehör, zerkleinert schnell und gut, ich konnte mich allerdings bislang nicht mit dem gerät anfreunden. Ich hatte mich darauf gefreut, endlich nicht mehr die reibe bzw. Ein messer zum zerkleinern von gemüse benutzen zu müssen. Außerdem smoothies zuzubereiten und so dinge wie einen eiswürfel-crusher zu haben. Mit dem russell hobbs 22270-56 kann ich mich allerdings nicht so richtig anfreunden. Mit ein grund: ich finde es reichlich umständlich, die maschine einzurichten, auch ist die bedienungsanleitung ist keine wirklich hilfe. Gemüse zerkleinern/reiben/würfelndie ergebnisse gerade bei gemüse sind gut und eine echte zeitersparnis gegenüber reibe und messer. Auch die würfelfunktion ist sehr praktisch. Hiermit habe ich beispielsweise ein blech kleiner kartoffelwürfel gemacht, rosmarin und Öl drüber und sie in den ofen geschoben. Positiv ist auch die große rührschüssel. Laut herstellerangabe passen 2,3 liter rein, in jedem fall viel gemüse. Teig rührenbei der teigzubereitung bin ich nach einem kurzem versuch meiner küchenmaschine treu geblieben. Das ergebnis von russell hobbs hat mich nicht überzeugt. Hier fehlt meines erachtens ein entsprechend geformter rühr- oder knethaken.

Ich habe einige sachen von russel hobbs und bisher waren das immer super sachen, so auch hier. Die produktion und verarbeitung ist 1a, das teil sieht schick aus und nimmt auch nicht zuviel platz weg. Die beiliegende aufbewahrungsbox (für klingen, etc. ) ist praktisch, nimmt aber dennoch wieder etwas platz der küche ein, was man vielleicht lieber für andere dinge bräuchte. Die maschine liefert gut arbeit ab. Raspeln, zerhacken, pürieren, kneten oder eis crushen. Läuft allespreis/leistung ist vielleicht etwas teuer auf den ersten blick, letztlich bekommt man aber eine gute gegenleistung und qualität.

Ich muss vorausschicken: ich mag die geräte von russell hobbs. Wasserkocher, toaster und insbesondere den pürierstab nutze ich seit jahren mit begeisterung. Alles solide verarbeitet, super im design, durchdacht in der anwendung und auch nach all den jahren noch lieblingsstücke in meiner küche. Das fan-dasein kriegt nun eine delle, fürchte ich. Ich weiß nicht so recht, aber diese maschine ist nichts halbes und nichts ganzes. Pürieren geht gut, zerkleinern von gemüse geht gut, dann folgt aber die katastrophe mit dem teig. Der rührhaken ist aus billigem plastik. Den teig konnte ich in die tonne kicken. Auch die beiden rührschüsseln lassen keine zuversicht aufkommen: dünnwändiges plexiglas. Das kenne ich gar nicht von russell hobbs.

Küchenhelfer gibt es viele, besonders küchenmaschinen und mixer haben viele leute zuhause. Dieses gerät von russell hobbs ist eine mischung aus beiden. Es eignet sich vor allen dingen zum zerkleinern von gemüse, obst und co. Wie die maschine zusammengesetzt wird, ist nicht ganz intuitiv, da muss am anfang ein bisschen getüftelt werden. Die bedienungsanleitung beschreibt zwar ganz gut, wie es geht, hat aber definitiv zu wenig bilder, die hätten helfen können. Wenn man alle teile vor sich ausbreitet, den text liest und ein bisschen rumprobiert, hat man den dreh aber recht schnell raus. Die formen der einzelnen teile, an den stellen, an denen sie zusammengesteckt werden, liefern ganz gute hinweise :)das ganze teil sieht einem mixer nicht unähnlich, mit den entsprechenden messer-einsätzen ist es dann auch genau das. Zusammen mit den anderen scheiben wird es zum hecksler, würfler, hobel oder schneider. Ich müsste inzwischen alle aufsätze ausprobiert haben und alle haben gut funktioniert. Besonders praktisch finde ich, dass bei dem einsatz, der scheiben schneidet, die dicke der scheiben über einen kleinen hebel eingestellt werden kann, ohne dass man dafür unterschiedliches zubehör verwenden muss.

  • Nicht schlecht, mehr aber auch nicht
  • Vielseitiger und gut durchdachter Küchenhelfer.
  • Vielseitiger Küchenhelfer

Russell Hobbs 22270-56 Food Processor Performance Pro, LED-Anzeige mit 3 Geschwindigkeitsstufen, inkl. Aufbewahrungsbox, 800 Watt, Edelstahl/schwarz

  • Digitales Bedienelement mit 3 Geschwindigkeitsstufen sowie Impuls-/Ice-Crush-Funktion
  • Kompakte Aufbewahrungsbox für das gesamte Zubehör
  • Oberfläche aus hochwertigem Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Sicherheitsverriegelung am Sockel und Anti-Rutsch-Füße
  • Spülmaschinenfestes Zubehör
  • Kabelaufwicklung
  • 800 Watt

Der russell hobbs performance pro food processor ist ein ziemlicher “klopper”. Also eher nichts für kleine küchen. Ich habe ihn momentan auf der anrichte zu stehen – aber ehrlich. Irgendwie stört mich das monster 😉 allerdings habe ich bedenken, dass wenn ich ihn weg räume, ich ihn nicht benutze. Nun ja – vielleicht gewöhne ich mich an den anblick der meinen ausblick blockiert. ;)russell hobbs steht für mich für ein qualitativ hochwertiges markenprodukt. Ich besitze schon einen standmixer, toaster und ein bügeleisen der marke. Und ich bin mit allem zufrieden. Das es groß ist muss ich nicht noch einmal erwähnen.

Gut verpackt kam die pp bei uns an. Schon beim auspacken begeisterte die aufbewahrungsbox uns wirklich sehr. Hier hat mal jemand ein küchenwerkzeug geplant, der selbst in der küche werkelt, und dem das vielfältige zubehör von küchenmaschinen „lost in paradise“ sicher ebenso auf die nerven ging, wie uns. Also, in der box ist alles super verstaut, großes lob.Weniger lob verdient die gebrauchsanleitung. Zwar liegt ein nichtssagender hochglanzstreifen mit fotos bei, auf dem abgebildet ist, was die maschine kann, doch die schwarz- weiß- anleitung selbst ist sehr oberflächlich. Hier hätte ich mir verschiedene rezepte mit genauer beschreibung, welches zubehör dafür eingesetzt wird, gewünscht. Auf der hp von r&h gibt es zwar rezepte, jedoch ohne richtige beschreibung, wie man die pp dafür benutzt. Solche rezepte hab ich auch selber.Die bedienungsanleitung findet sich auch noch nicht auf der homepage, schade.

Letztlich steht man bei den meisten “größeren” küchengeräten vor der entscheidenden frage: brauche ich das teil wirklich, bzw. Präziser: verschafft mir die verwendung eine tatsächliche arbeitserleichterung?. Mit diesem “food processor” sind vielerlei dinge möglich: das zerkleinern, raspeln und mixen von gemüse, pesto und soßen. Teig kneten geht laut anleitung auch. Last but not least lassen sich natürlich auch smoothies herstellen, die bei bedarf mit “gefrischten” eis gekühlt werden können. Das sind auf den ersten blick eine menge funktionen, die mit nur einem gerät abgedeckt werden können. Um die berühmte eierlegende wollmilchsau handelt es sich jedoch auch bei diesem gerät eher nicht. Soßen sind schnell gemacht, gemüse jeglicher art wird ebenfalls fachgerecht zerkleinert. Schon beim teig sieht es auf grund des sehr einfach gehaltenen “rührhaken” aus plastik eher mau aus. Ich habe mal aus spaß einen hefeteig mit der maschine kneten lassen.

Diese küchenmaschine ist meiner meinung nach größer als nötig, sieht aber an sich gut aus und steht auch fest auf “gumminoppen”. Das benutzerhandbüchlein erklärt wenig verständlich. Es ist ein wenig so, als wenn man ein neues “stecksystem” erlernen muss. Wenn man es weiß, geht es natürlich leichter von der hand. Es ist aber nicht unbedingt intuitiv offensichtlich, wie hier welche teile zusammengehören. Positiv ist das beigefügte behältnis für das zubehör. Die zum raspeln, zerkleinern und reiben sowie würfeln u. Verwendeten klingen sind äußerst scharf. Ich fand es etwas enttäuschend, dass ich mit der küchenmaschine keinen teig kneten kann.

Das design der maschine ist modern. Sie passt gut in jede küche und sollte dort auch nicht fehlen. Eine praktische, sehr schicke und spülmaschinenfeste aufbewahrungsbox für die verschiedenen klingen, scheiben und aufsätze ist mit im lieferumfang enthalten. Ich habe die box bei mir gleich neben der maschine zu stehen, dadurch wirkt alles sehr aufgeräumt und man hat die sachen schnell zur hand, ohne erst in schränken oder schubfächern danach kramen zu müssen. Die motorleistung ist sehr gut. Sie verfügt über 3 geschwindigkeitsstufen, damit auch eine vollständige verarbeitung der speisen möglich ist. Der Überlastungsschutz funktioniert automatisch und schützt die maschine. Die maschine läuft aus sicherheitsgründen auch nicht an, bevor alles richtig am sockel eingehakt ist. Dank der saugfüße aus gummi bleibt sie beim ‘werkeln’ ruhig, wandert nicht auf der arbeitsplatte herum und ist bei der zubereitung nicht zu laut. Ob möhren, kartoffeln, Äpfel, egal ob geraspelt, zerhackt oder püriert oder teig kneten. Dank des kräftigen motors kein problem. Auch das ‘eis-crushen’ für den leckeren cocktail am wochenende stemmt sie mit bravour. Die klingen sind extrem scharf (vorsicht beim reinigen) und zerkleinern wirklich alles was da kommen mag. Ich habe sie fest auf der arbeitsplatte stehen, damit man zwischendurch immer schnell etwas rohkost schnippeln kann.

Das konzept der food processoren ist im prinzip nicht schlecht. Als hobby-köchin kann man schon ein wenig zeit beim würfeln oder raspeln verbringen. Das geht hier per knopfdruck. Es bestehen viele möglichkeiten in der art der anwendung, wenn man auf green smoothies und paleo steht. Eins der highlights für mich ist, dass es eine praktische aufbewahrungsbox im lieferumfang gibt, damit alle teile beisammen sind und nichts in schubladen oder schränken verbuddelt werden muss und dann bei gewünschter anwendung unauffindbar ist. Wir haben die icecrushfunktion getestet, welche erstaunlich gut funktioniert. Selbst dickes eis wird in kurzer zeit fertig gemacht für leckere drinks. Lange liebäugelten wir schon mit dem kauf einer kitchen aid küchenmaschine, aber schlussendlich hatten wir die gelegenheit diese russel hobbs maschine zu testen. Im gegensatz zur kitchen aid mascine wirken die teile etwas gebrechlicher und kratzeranfälliger, aber keineswegs billig. Die mehrfache reinigung in der spülmaschine lief problemlos ab, jedoch bin ich mir nicht sicher, ob das über jahre hinweg der ideale weg ist.

„food processor“ ist der englische begriff für eine küchenmaschine zum schnetzeln, reiben, hacken etc. Den begriff „küchenmaschine“ hätte ich in der artikelbeschreibung durchaus untergebracht, aber gut: ich soll das gerät auf herz und nieren testen und mache nicht das marketing von russell hobbs (rh). Kommen wir zum gerät selbst. Zunächst dachte ich: schon wieder eine küchenmaschine, braucht man das ganze denn wirklich?.Was kann rh neues bieten, was noch nicht da gewesen ist?. Und da hat mich die küchenmaschine erst angenehm überrascht und dann überzeugt, weil sie ein paar punkte ausgemerzt hat, die mich bei küchenmaschinen immer wieder gestört haben. • spülmaschinenfest: ein ganz großer pluspunkt: alle () teile sind spülmaschinenfest. Nichts ist lästiger, als einsätze für ein schnetzelwerk oder ähnliches per hand spülen zu müssen. Bei der küchenmaschine von rh geht alles in die spüli und fertig. • aufbewahrung: der nächste fette pluspunkt: es wird ein kasten mitgeliefert, der platz für alle einzelteile bietet.

Wer sich heutzutage modern ernähren möchte, kommt um die aktuellen gesundheitstrendsnicht herum. Grundlage aller trends ist die bewusste ernährung und zubereitung frischerlebensmittel. Die vielzahl an küchenmaschinen, die einem allerlei hilfe was die zubereitung dieserlebensmittel anbelangt, anbieten ist immens – ebenso wie die preislichen unterschiededieser geräte. Hier hat der verbraucher die auswahl vierstellige preise zu bezahlen, wie beim thermomixbeispielweise, bis hin zu kostengünstigeren produkten, die bei rund einhundert euro beginnen. Der russell hobbs mit seinem eingängigen produktnamen „performance pro food processor“zählt hier preislich gesehen zu den einstiegsgeräten. Doch wie gut schlägt sich der „food processor“ in der praxis?zunächst einmal fällt das kompakte erscheinungsbild des geräts auf, was vor allem für kleinereküchen positiv ist, da das gerät recht geringe platzansprüche mit sich bringt. Die verarbeitung des geräts und des zubehörs scheinen recht hochwertig und stabil zu sein,was sich auch in der benutzung bestätigt. Sowohl das schneiden, raspeln, zerwürfeln oder häckseln von lebensmitteln funktionierteinwandfrei. Die leistung des geräts scheint ausreichend zu sein auch wenn der lärmpegelbei voller leistung doch etwas störend wirkt. Wer allerdings mal einen thermomix in vollerarbeitsleistung gehört hat, wird dieses gerät noch als angenehm empfinden.

Die russell hobbs performance pro food processor, zu deutsch küchenmaschine, vereint verschiedene küchenhelfer in einem gerät. Optisch macht sie einen ansprechenden eindruck, wobei auf den glänzenden elementen zwangsläufig jeder spritzer und jeder fingerabdruck anhaftet. 45 cm, einer breite von max. 24 cm und einer tiefe von ca. 22 cm erscheint die maschine vergleichsweise kompakt und nicht riesig. Sie steht auf 4 anti-rutsch-füßen. Das anschlusskabel könnte aufgewickelt werden, wenn es nicht so kurz geraten wäre. Sämtliche zubehörteile sprich ein-/ und aufsätze, die übrigens spülmaschinengeeignet sind, wirken mit ausnahme des knethakens, der aus plastik besteht, robust und tauglich. Praktischerweise kann alles in der mitgelieferten aufbewahrungsbox verstaut werden, jedoch nur mit system.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Russell Hobbs 22270-56 Food Processor Performance Pro, LED-Anzeige mit 3 Geschwindigkeitsstufen, inkl. Aufbewahrungsbox, 800 Watt, Edelstahl/schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 15 reviews

You May Also Like

About the Author: Kucher

1 Comment

  1. 2,0 von 5 Sternen Zielgruppe gesucht. Für professionellen Einsatz nicht wirklich geeignet, für privaten Einsatz eher eine Bremse denn eine Hilfe. says:

    Rezension bezieht sich auf : Russell Hobbs 22270-56 Food Processor Performance Pro, LED-Anzeige mit 3 Geschwindigkeitsstufen, inkl. Aufbewahrungsbox, 800 Watt, Edelstahl/schwarz

    Für den heimeinsatz ist das gerät überdimensioniert, aber in der gastronomie hat es wohl auch keine zukunft. Beispiele: für die zubereitung eines smoothies ist das gerät sehr unpraktisch. Kleinere mixer für einen bruchteil des preises mixen auch direkt in die trinkflasche und auch feiner, an nutribullet und co. Kommt das gerät einfach nicht heran. Für cocktailfans ist die ice-crusher-funktion sehr gut, und als solcher wird er in betrieb bleiben, denn dass ist das einzige, wofür das gerät ohne mehraufwand taugt. Dabei ist die maschine allerdings etwas sperrig und groß. Alles andere erfordert ziemlich viel umbau. Die aufbewahrungsbox ist hier mehr fluch als segen, ohne sofortige reinigung kann man darin nicht einräumen, die box ist klein, sperrig und hakelig. Was gut klappt, ist die variable schnittstärkeeinstellung: zerkleinern von möhren, gurken und tomaten klappt sehr gut, alles schön geschnitten, nicht matschig oder zu ungleichmäßig. Raspeln und würfeln dagegen macht die maschine nicht gut, zu ungleichmäßig zudem müssen die aufsätze angebracht werden und danach natürlich gereinigt werden.
    1. 2,0 von 5 Sternen Zielgruppe gesucht. Für professionellen Einsatz nicht wirklich geeignet, für privaten Einsatz eher eine Bremse denn eine Hilfe. says:
      Für den heimeinsatz ist das gerät überdimensioniert, aber in der gastronomie hat es wohl auch keine zukunft. Beispiele: für die zubereitung eines smoothies ist das gerät sehr unpraktisch. Kleinere mixer für einen bruchteil des preises mixen auch direkt in die trinkflasche und auch feiner, an nutribullet und co. Kommt das gerät einfach nicht heran. Für cocktailfans ist die ice-crusher-funktion sehr gut, und als solcher wird er in betrieb bleiben, denn dass ist das einzige, wofür das gerät ohne mehraufwand taugt. Dabei ist die maschine allerdings etwas sperrig und groß. Alles andere erfordert ziemlich viel umbau. Die aufbewahrungsbox ist hier mehr fluch als segen, ohne sofortige reinigung kann man darin nicht einräumen, die box ist klein, sperrig und hakelig. Was gut klappt, ist die variable schnittstärkeeinstellung: zerkleinern von möhren, gurken und tomaten klappt sehr gut, alles schön geschnitten, nicht matschig oder zu ungleichmäßig. Raspeln und würfeln dagegen macht die maschine nicht gut, zu ungleichmäßig zudem müssen die aufsätze angebracht werden und danach natürlich gereinigt werden.

Comments are closed.