Moulinex DJ8115 Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Max Zerkleinerer – Eure Erwartungen? Unsere waren sehr gut

Ich habe dieses schnitzelwerk im internet bestellt, weil es sehr gut bewertet ist. Das gerät erfüllt voll und ganz meine erwartungen. Es ist gut zu bedienen und das ergebnis der arbeit ist super. Nur ein kleines habe ich zu bemängeln. Ich habe dieses gerät am wochenende in einem media-markt für nur 44,– euro gesehen. Rekulärpreis versteht sich. Ich hätte mich vorher besser über den preis informieren müssen.

Für ein 7 personen haushalt einfach unbezahlbar würde es immer wieder kaufen. Preis-leistungs-verhältnis ist okay. Der würfelschneider auch einfach super.

Meine finger sind jetzt sicher – ein klassischer gurkenhachler ist da deutlich “blutiger”es braucht aber doch etwas kraft karotten etc. Durch die reibe zu quetschen. Die reinigung ist einfach (einfach gleich unters wasser halten – gut ist)gurken bzw. Kartoffelscheiben werden jetzt nicht so schön gleichmäßig, aber dafür bin ich jetzt schneller fertig. Hier sind die Spezifikationen für die Moulinex DJ8115 Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Max Zerkleinerer:

  • Raspeln, Schneiden, Reiben leicht gemacht ! Und jetzt auch Würfeln! Leistungsstark mit 260W und großen Trommeln
  • 5 Trommeleinsätze zum Raspeln, Schneiden, Reiben und Würfeln
  • Mit Fresh Express, dem elektrischen Schnitzelwerk, können im Handumdrehen frische Salate, Backzutaten z.B. geriebene Nüsse, frischer Parmesan für Spaghetti, Kartoffeln und vieles mehr zubereitet werden.
  • Kompaktes Verstauungssystem : die Trommeln können direkt am Gerät verstaut werden, nichts geht verloren!
  • Das Geschnittene fällt direkt in die Schüssel – zum sofortigen Genuss!

Einige gemüse schon super verarbeitet, heute käse geraspelt und das ergebnis ist sehr gut. Von mir fünf sterne für den fresh express.

Habe zwar noch nicht viel damit gearbeitet durch meine körperliche behinderung. Aber das was ich damit schon gemacht habe,wunderbar. Gurken,tomaten,zwiebeln,knoblauch. Würde ich weiter empfehlen. Und nimmt nicht viel platz weg. Leider muss ich auch nekatives darüber berichten. Einsätze rasten nur minimal ein und fallen auch hin und wieder raus. Wie bei der abbildung mit den gurken-schneidegerät-einsatz. Leider muss ich ein stern von fünfen abziehen.

Kommentare von Käufern :

  • Für den Kleinen Haushalt optimal – kompakt, funktionell, leicht zu reinigen
  • Insgesamt sehr gut
  • Eine perfekte kleine Küchenmaschine

Da ich seit kurzem unter die salat esser gegangen bin , muß ich sagen tolles gerät kann es nur weiter empfehlen. Besten Moulinex DJ8115 Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Max Zerkleinerer (260W) 5 Trommeleinsätze Würfelfunktion weiß/metallic rot

Eine feine sache das schnitzelwerk kann in der küche stehen bleiben da es nicht viel platz in anspruch nimmt,dadurch ist sie immer eisatzbereit. Ob zwiebel würfeln oder gemüse raspeln oder schneiden ,kartoffelpuffer reiben alles klappt sehr gut,hinterher einfach mit wasser abspülen und alles ist wieder sauber. So muß eine küchenmaschine funktionieren.

Moulinex dj 8115 eine sehr gute küchen gerät einfach top.

Wo kann ich es nachbestellen.

Erst war ich mir nicht ganz sicher, dieses gerät zu kaufen, da ich die rezensionen gelesen habe. Meine oma hatte solch ein gerät aus den 60er jahren, natürlich noch anders im design aber ich erinnerte mich daran und weil wir sehr viel gemüse schreddern (wir barfen unsere schäfer- und herdenschutzhunde) und ich nicht mehr ansehen konnte, wie sehr sich meine frau mit dem klein schneiden abmühte, habe ich dieses gerät bestellt. Und zwar in der stärkeren version. Es tut genau das, was ich erwartet habe. Es macht aus grossem gemüse kleines gemüse. Natürlich darf man nicht bis zum geht nicht mehr gemüse in die aufnahme stopfen, denn logischerweise könnte diese dann verstopfen. Und auch ist logisch, weil bauartbedingt, dass nicht bis auf den letzten rest alles geschreddert wird. Was jedoch schonmal störend ist, dass entgegen der aussage in der beschreibung durch einen kleinen dreh sich der messertopf herausnehmen lässt, denn wenn gemüserückstände zwischen schredder und lagerhülse sind, klemmt der schredder fest. Dann ist ein wenig fummelei angesagt um den schredder herauszubekommen aber es geht.

So ein elektrisches schnitzelwerk ist schon eine praktische sache – und vor allem zeitsparend. Und dieses von moulinex sieht auch noch nett aus, mit dem rot-weißen gehäuse und den vielen bunten aufsätzen. Optisch also vollends überzeugend, muss es nur noch wunschgemäß funktionieren – und hier kommt es auf die individuellen bedürfnisse des koches oder der köchin an. Schnell soll es gehen – das tut es. Eine möhre ist in null komma nix kleingeraspelt und auch das meiste andere gemüse ist schnell zerkleinert. Komischerweise gibt es bei manchen aufsätzen probleme mit zwiebeln – die bleiben dann einfach irgendwo stecken und man muss alles mühsam aus dem “trichter” fischen. Auch die letzten reste von dem meisten gemüse werden nicht vollends zerkleinert, sondern ein teil bleibt immer in den aufsätzen hängen. Eine gewöhnliche reibe müsste man aber später auch spülen, also wird der zeitgewinn hierdurch nicht relativiert. Wenn das ziel sein soll, ansehnliche rohkost-sticks oder -stückchen zu servieren, könnte die moulinex etwas enttäuschen, denn die gemüsestückchen, die aus dem gerät herauskommen, sehen ein bisschen zerfleddert aus, mehr so, als wären sie nicht geschnitten, sondern auseinander gerissen worden.

Das elektrische schnitzelwerk von moulinex ist ein quietschbunter, stylischer blickfang in der küche und für die schublade viel zu schade. Besonders das verpackungssystem finde ich sehr gut gelungen, so kann man alle einsätze vorne am gerät unterbringen. Möchte man mit dem schnitzelwerk rohkostsalate herstellen, ist man mit dem feinen oder dem groben raspeleinsatz gut bedient und hartes gemüse lässt sich auch gut und schnell raspeln. Bei karotten, rettich, knollensellerie und co. Muckt das schnitzelwerk nicht besonders auf und macht anständig seinen job. Nicht so gerne kümmert sich das schnitzelwerk ums kartoffelreiben, da verkeilt sich dann ständig die kartoffel in dem dafür zuständigen gelben einsatz und muss immer wieder mühsam befreit werden. Da denkt man dann schon mal, hätte man doch bloß die handreibe genommen. Nach dem schweißtreibenden einsatz hat man dann auch eher kartoffelbrühe mit etwas satz. Rotkohl zerkleinern würde ich das gerät gar nicht erst lassen, da man die stücke dann schon so klein schneiden muss, um sie oben durch die Öffnung zu bekommen, das würde ich dann eher von hand oder mit einem anderen küchenhelfer erledigen. Der einsatz zum scheiben schneiden funktioniert auch gut, vorallem bei hartem gemüse, aber die scheiben könnten etwas schöner aussehen.

Ich hatte vorher einen “kleinen” moulinex fresh express und war damit sehr zufrieden. Als er nun nach einigen jahren intensiver nutzung kaputt gegangen war, musste ein neues gerät her. Daher entschied ich mich für den fresh express max. Überwiegend nutze ich das gerät zum käse raspeln, für möhrenrohkost, scheibengemüse und auch, um aus trockenem brot/brötchen paniermehl herzustellen (das muss aber richtig trocken sein). Ganz begeistert bin ich von der würfelfunktion. Bloß fleischwurst wird beim würfeln matschig. Das würde ich nicht empfehlen. Die reinigung ist einfach; mit heißem wasser und spülmittel wird alles gut sauber. Ich finde das gerät klasse, da man es auch platzsparend verstauen kann.

Jahrelang hatte ich eine bosch küchenmaschine. Als das schnitzelwerk kaputt ging, habe ich mir überlegt, welche maschine kaufst du dir denn nun?ich wollte eine kompakte maschine mit geringem platzbedarf und einfachem umbau & reinigung. Wir essen gerne gemischten rohkostsalat, kuchen mit geraspelten Äpfeln oder auch pizza. Die verarbeitung von möhren, Äpfeln und käse sollte die maschine auf jeden fall leisten. Und zwar für den klassischen “2-personen-haushalt”. Ich bin dann bei der recherche auf diese moulinex aufmerksam geworden. Die rezessionen waren teils sehr widersprüchlich. Nach den ersten youtube-videos habe ich mich dann doch für die maschine entschlossen. Und ich muss sagen: für mich ist sie genau richtig. Kleinmengen an gemüse stiftelt sie problemlos. Der motor ist völlig ausreichend. Selbst der käse hat sich perfekt reiben lassen. Auf der maschine ist übrigens abgebildet welche trommel für welche tätigkeiten / gemüse oder obst benötigt werden. Für vergessliche wie mich ein schönes featuredas einlegen der trommeln ist am anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Man meint, die reibetrommeln müssten doch fester installiert werden. Es funktioniert tatsächlich einwandfrei.

Alles in allem kann man sagen ein echt gutes produkt zum vernünftigen preis. Leider bin ich immer noch die alte mixer-lösuung gewöhnt. So passiert es doch so manches mal, dass sich möhrenstücke verkeilen.

Ich hatte bereits ein älteres modell und war rundum zufrieden. Das vorgängermodell hielt 4 jahre, die messer waren nicht mehr scharf aber die maschine grundsätzlich noch okay. Da ich mit dem vorgängermodell so zufrieden war, nahm ich den doch etwas erhöhten preis in kauf. Das kabelverstaufach befindet sich auf der rückseite, aber das kabel muss händisch versteckt werden. Ich bin von einem automatischen “einroller” ausgegangen. Die Öffnung und die reiben haben eine gute größe.

Ich kenne elektrische schnitzelwerke von freundinnen, teils handbetrieben von tupper, teils keine ahnung von wem. Fand ich schon immer super, klein, handlich… daher hatte ich diesen schnitzler etwas kleiner erwartet und nicht so groß, etwas doppelt so groß wie der tupper hobler. Dementsprechend hat er natürlich auch deutlich mehr power, als die teile, die ich bisher so begutachten durfte. Karotten gehen durch wie nichts, und käse wird so schnell gehobelt, dass er regelrecht hinausspritzt (das fand ich ein wenig nervig). Der auswurf ist hoch genug angebracht, dass fast alle schüsseln problemlos drunterpassen. Es gibt nur zwei geschwindigkeiten (schnell und langsam), und man muss immer drücken, sonst läuft die maschine nicht. Das ist wohl eine sicherheitsvorkehrung, falls jemandem der finger ins schnitzelwerk geraten sollte, ich finde es aber nervig. Langsam finde ich unnötig, ich mache alles auf der schnellen stufe. Es bleiben um die schnitzelrolle häufig 1 mm dicke reste zurück, vor allem bei käse, die man dann herauspopeln muss und selber noch irgendwie kleinmachen muss. Die bedienung ist jedoch insgesamt sehr intuitiv.

Kann das gerät nur empfehlen. Geeignet für jeden der nich mehr so viel schnipseln mag. Es ist einfach in der handhabung und schnell saubergemacht.

Ich schneide viel frisches obst und gemüse. Eigentlich sollte diese maschine eine arbeitserleichterung werden. Zum zucchini schneiden okay, wobei die stücke extrem klein werden. Paprika schneiden klappt überhaupt nicht.Zwei aufsätze sollen hierfür genutzt werden können – beide ziemlich schlecht. Man bekommt eher paprikasaft, als vernüftige stücke. Bis jetzt habe ich noch nicht mehr versucht, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei möhren o. Die renigung ist allerdings sehr einfach -fließend warmes/heißes wasser und “rollen” sind wieder sauber.

Grüßeich bin eigentlich nicht so der typ der rezessionen schreibt aber heute muss ich es einfach. Die maschine wurde von uns ausgesucht, da wir ein küchenhelfer wollten, der uns zeit vor allem einspart. Wir (meine frau und ich) kochen sehr gerne aber haben nun mal nicht immer viel zeit dafür. Gerät:die moulinex sieht nicht nur toll aus, sondern hat auch genug power (260w) für so ziemlich alle anfallende aufgaben. Das gerät ist schnell zu verstauen und super schnell zu reinigen. Nur trommeln sollten nicht in die spüle, da sie unscharf werden.

Wir haben uns diese küchen maschine bestehlt zum käse reiben , sie ist einfach super ,sie ist sehr leistungsfähig, und trotzdem leise, und hat einen sehr robusten bau. Kann nicht nur käse reiben sondern fast alles schneiden und sogar würfel schneiden ,es sind alle aufsätze dabei ist zudem sehr sicher man kann sich nicht verletzen. Einer der wichtigsten punkte warum wir sie kauften ist die reinigung , ist in nu geputzt. Nur die 2 teile herunter drehen und in die spülmaschinen damit. Wir benutzen sie alle tage , schneiden gurken , karotten und fast jedes gemüse , wir reiben käse und nüsse. Wir können sie nur weiterempfehlen.

Das gerät ist nicht so groß und in der handhabung auch sehr leicht, jedoch ist das abschlussteil mit dem grünen griff etwas schwierig in der anwendung, die rastung muss wirklich komplett eingeklappt sein, und das geschnitzelte gemüse fällt leider nicht gleich raus und muss entsprechend mit der gabel etc. Aber im großen und ganzen ist das ergebnis recht gut und die teile lassen sich problemlos unter fließendem wasser abwaschen.

Tolles produktsehr stabil, farbe wenn man sich mit gedult damit befasst und das produkt nicht überstrapazierteinfach zusammen zu bauen, der versand ging turbo schnellgutes preisgünstiges produkt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Moulinex DJ8115 Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Max Zerkleinerer (260W) 5 Trommeleinsätze Würfelfunktion weiß/metallic rot
Rating
2,0 of 5 stars, based on 51 reviews

You May Also Like

About the Author: Kucher

1 Comment

  1. Rezension bezieht sich auf : Moulinex DJ8115 Elektrisches Schnitzelwerk Fresh Express Max Zerkleinerer (260W) 5 Trommeleinsätze Würfelfunktion weiß/metallic rot

    Hallo, also ich habe die maschine schon seit einem jahr und ich bin sooooo. Habe nicht diese probleme, die einige hier haben. Für zwiebeln habe ich extra ein zerkleiner. Aber mein gurkensalat und möhrensalat ist dank der maschine ein traum und das ohne probleme. Das reiben mit den händen viel mir schon sehr schwer, deswegen die maschine. Habe den vorgang auch erst gerade gefilmt. Wer den film sehen möchte, schicke ich gerne. Das ist auch wirklich die wahrheit.
    1. Hallo, also ich habe die maschine schon seit einem jahr und ich bin sooooo. Habe nicht diese probleme, die einige hier haben. Für zwiebeln habe ich extra ein zerkleiner. Aber mein gurkensalat und möhrensalat ist dank der maschine ein traum und das ohne probleme. Das reiben mit den händen viel mir schon sehr schwer, deswegen die maschine. Habe den vorgang auch erst gerade gefilmt. Wer den film sehen möchte, schicke ich gerne. Das ist auch wirklich die wahrheit.
      1. Das gerät nutze ich seit ein jahr. Meine erste erfahrungen waren sehr enttäuschend, dann aber dachte ich, bevor ich es zurückschicke, probiere ich etwas aus. Meine erste schneideversuche waren also sehr matschig. Das problem ist, dass man doch schon einen gewissen druck ausüben muss, sonst wird das gemüse gemußt und nicht zerrieben. Am ende bleiben größere stücke im schneider drin. Die kartoffelscheiben für ein gratin sind definitiv zu dick. Aber sonst, für gurken- oder möhrenscheiben supergut. Was erwartet man aber für das geld?. Es ist zwar schon nicht sehr erschwinglich, aber im vergleich zu wirklich gute küchenmaschinen die um die 600 euro kosten (oder mehr), sind die knapp 90 euro nicht sehr viel. Da muss man schon mit einschränkungen und macken rechnen.
  2. Das gerät nutze ich seit ein jahr. Meine erste erfahrungen waren sehr enttäuschend, dann aber dachte ich, bevor ich es zurückschicke, probiere ich etwas aus. Meine erste schneideversuche waren also sehr matschig. Das problem ist, dass man doch schon einen gewissen druck ausüben muss, sonst wird das gemüse gemußt und nicht zerrieben. Am ende bleiben größere stücke im schneider drin. Die kartoffelscheiben für ein gratin sind definitiv zu dick. Aber sonst, für gurken- oder möhrenscheiben supergut. Was erwartet man aber für das geld?. Es ist zwar schon nicht sehr erschwinglich, aber im vergleich zu wirklich gute küchenmaschinen die um die 600 euro kosten (oder mehr), sind die knapp 90 euro nicht sehr viel. Da muss man schon mit einschränkungen und macken rechnen.

Comments are closed.