Krups KA2535 Küchenmaschine Master Perfect Plus – Ein bisschen kraftlos, sonst aber gut.

Nach dem auspacken des krups ka2521 war ich zunächst einmal überrascht, wie stylisch das gerät aussieht. Ich hatte erst vor gar nicht langer zeit ein solches krups-produkt gesehen, welches zwar mit einem 900 watt ausgerüstet war, jedoch etwas den charme der 70er jahre verströmte. Wenn schon nostalgie, dann doch bitte einen kitchen aid im stil der 50er oder 60er jahre. Damit sind wir auf dem punkt: ein solches gerät soll nicht nur vernünftig arbeiten, sondern auch auf der arbeitsfläche eine gute figur machen. Zwar sieht man dieser küchenmaschine nicht so sehr den preis an, wie einem thermomix, aber er schaut gut aus und wirkt auch auf den ersten blick nicht so aus wie ein billiges gerät aus dem supermarkt, welches nach ablauf der garantiezeit den geist aufgibt. Aber hier haben wir es mit einem gerät zu tun, welches viel verspricht was den arbeitsumfang betrifft und für den preis erwartet man da auch keine schwächen. Ich hatte keine bedenken, was das schlagen von sahne angeht. Aber hier war gleich überraschend, dass das rasch vonstatten geht. Wenn mein schwager dafür seine kitchen aid abwirft, macht das gefühlt eine halbe stunde lang einen höllenlärm und die sahne hat am ende noch nicht mal eine tolle konsistenz. Hier war nicht zu erwarten, dass der “nur” 700 watt starke motor an seine grenze kommt, aber er konnte gleich zu anfang zeigen, wie schön leise das gerät auch ohne last läuft.

Bei uns wurde die krups küchenmaschine master perfect plus ohne mixeraufsatz in der farbe edelstahl/weiß geliefert. Ich war im vorfeld sehr aufgeregt und konnte es eigentlich kaum erwarten loszulegen. Habe mir vorgestellt, wie einfach das backen jetzt mit hilfe der krups master perfect plus sein wird. Ich schaue liebend gerne koch- und backshows und hatte vielleicht eine zu hohe erwartung an die küchenmaschine. Beim ersten betrachen sah die krups master perfect plus sehr gut verarbeitet aus. Sie ist sehr kompakt und nimmt daher nur wenig platz in der küche ein. Was ein großer pluspunkt ist, wenn man wie wir nur eine relativ kleine küche hat. Sie hat aber schon ein gutes gewicht, was natürlich auch für sicheren stand sorgt. Beim näheren betrachten erkennt man allerdings viel plastik, was wirklich schade ist und den ersten positiven eindruck ein bisschen schmälert. Die küchenmaschine hat ein schlichtes, aber auch modernes design.

  • Krups KA2531 Küchenmaschine Master Perfect Plus, 4 L, 700 W, inklusive Schnitzelwerk und Mixer, edelstahl/weiß
  • überzeugt mich nicht so richtig.
  • Qualität entspricht nicht meinen Erwartungen; Gelegenheits-Maschine für Klein-Haushalte

Wow, ich muss sagen, die krups ka2531 küchenmaschine master perfect plus, 4 l, 700 w, inklusive schnitzelwerk und mixer konnte mich auf ganzer linie begeistern. Fangen wir an mit der verarbeitung, die hier wirklich tadellos ist. Das verwendete material ist robust und lässt sich gut reinigen. Vor allem aber das einfache wechseln der einzelnen zubehörteile ist wirklich grandios. Hier wackelt und klappert nichts und in windeseile kann man die elemente lösen aund aufstecken. Hier also schonmal beide daumen hoch. Das zubehÖr ist wirklich umfangreich und so hat man mit diesem gerät eigentlich alles, was ich von einer küchenmaschine erwarte. Die leistung ist , wie ich finde, erstaunlich. Ich hatte aufgrund der größe ehrlich gesagt befürchtet, dass schwerer teig oder ähnliches hiermit nicht möglich ist – weit gefehlt.

Also ich muss ehrlich sagen, dass ich ein bisschen mehr erwartet habe. Gerade wenn ich den namen „krups“ lese erwarte ich ein etwas ausgereifteres produkt. Die küchenmaschine sieht recht stylisch aus und ist schön kompakt. Bei den vielen küchengeräten die man mitunter hat finde ich die geringe größe des küchenmaschine wirklich gut. Wir haben die variante mit schnitzelwerk aber ohne mixer getestet. Der arm, an dem das jeweilige rührinstrument befestigt wird, lässt sich hochklappen indem man das große drehrad an der linken seite nach hinten dreht und dann den arm anhebt. An das planetenrührwerk wird dann das entsprechende rührinstrument eingeklickt. Die befestigung durch dieses einklinken in so eine plastikbuchse wirkt auf mich ehrlich gesagt nicht sehr vertrauenserweckend. Bis jetzt hat sich noch nichts gelöst, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass dieses teil recht schnell verschleißt, aber das ist nur mein eindruck. Ich werde berichten :-)die 4 liter edelstahlschüssel ist groß genug für die meisten normalen rührvorhaben und super verarbeitet.

Merkmal der Krups KA2535 Küchenmaschine Master Perfect Plus, 4 L, 700 W, Schnitzelwerk und Mixer, edelstahl/rot

  • Ultrakompakt: passt auf ein DIN-A4-Blatt – die perfekte Größe für jede Küche mit einer 4 Liter Edelstahlschüssel mit Spritzschutz
  • Mit praktischem nach vorne gerichteten Bedienfeld für maximalen Benutzerkomfort
  • Klumpenfreie Vermengung dank planetarischen Bewegungen von Rührelement und Maschinenkopf – jeder Bereich der Schüssel wird erreicht und gleichmäßig vermengt
  • Einzigartige „Flex-Whisk“-Technologie garantiert luftig-leichtes Aufschlagen mit 2 Aufschlagstufen und 4 Geschwindigkeiten + Turbofunktion mit Pulsfunktion für zusätzlich gleichmäßiges Rühren
  • Vielseitiges Zubehör: Schnitzelwerk, Reibekuchenaufsatz, Plastikrührbesen für Kuchenteig, “Flex Whisk”-Aufsatz für leichte Zubereitungen, Edelstahlknethaken für schweren Teig und Standmixer-Aufsatz

 auf den ersten blick erscheint die küchenmaschine master perfect plus von krups mit über 300€ relativ teuer. Nach genaueren hinsehen relativiert sich dieser preis aber und man muss feststellen das die vielfältigkeit dieser tollen küchenmaschine sie doch eher als “günstig” zu bezeichnen ist. Die master perfect plus, besteht durchweg aus wertigen materialien und macht auch optisch was her. Man kann sie ruhig mal offen in der küche stehen und den besuch staunen lassen. Wenn man diesem dann noch erzählt was sie alles kann kann bei dem einen oder anderen schon mal ein bisschen neid aufkommen lassen. Mich macht es hingegen stolz diese maschine besitzen zu dürfen. Die bedienung ist recht einfach und intuitiv. Die bedienungsanleitung braucht man lediglich unterstützend. Das reinigen der master perfect plus geht schnell und einfach von statten da man die meisten teile in die spülmaschine tun kann und die größeren teile sind schnell unter dem wasserhahn abgespült. All das benötigt keinen großen aufwand.

Die küchenmaschine von krups gibt es in zwei verschiedenen farben: in angesagtem rot chrome und in weiß/chrome. Es soll auch lediglich “white” laut hersteller geben. Wie die aber letztlich aussehen soll (schüssel müsste doch so oder so chromartig sein), kann ich nicht sagen. Ich habe die weiße bekommen, bin aber auch nicht traurig darum. Es gibt sie entweder nur mit schnitzelwerk oder mit schnitzelwerk und mixeraufsatz. Bei der bestellung ist also darauf zu achten, welche farbe man haben möchte oder ob man auf den mixeraufsatz verzichten will. Der mixeraufsatz ermöglicht die zubereitung von soßen, fruchtmousse oder smoothies, sodass man auf einen extra-mixer verzichten könnte. Ich gehe in folge auf die maschine mit mixeraufsatz ein. Sofern sie sich für eine maschine ohne mixeraufsatz entscheiden sollten, entfallen natürlich sämtliche hinweise auf den mixer. Allerdings sind zum zeitpunkt der rezensionserstellung (stand ende oktober 2017) auch (noch) nicht alle maschinen verfügbar.

Das prinzip ist nicht wirklich neu: man nehme ein zentrales motormodul und konstruiere es so, dass möglichst viele verschiedene nutzmodule daran ihre arbeit verrichten können. Im endeffekt führt das zu einer sehr platzsparenden lösung, die allerdings immer mit einer gewissen fummelarbeit beim zusammenstecken und mit qualitätseinbußen gegenüber einzelgeräten erkauft wird. Insgesamt ist die leistungsstarke küchenmaschine krups ka2531 mit schnitzelwerk und mixer bemerkenswert solide verarbeitet und durchdacht konstruiert – vor allem ist sie sehr schwer, bleibt beim kneten an ihrem platz stehen und hüpft nicht über die arbeitsfläche. Unter dem strich braucht man nur noch dieses eine gerät in der küche, da mit den zubehörteilen quasi sämtliche denkbaren lebensmittel verarbeitet werden können. Handhabung und reinigung gestalten sich extrem einfach. Unter dem strich ein riesenfortschritt, wenn man an die lauten und riesigen küchenmaschinen-ungetüme denkt, die es vor 20 jahren gab.

Ich habe die küchenmaschine ka2521 getestet, das ist die maschine mit dem schnitzelwerk. Die zweiteilige maschine ka2531 hat ein schnitzelwerk und einen mixer. Nur als hinweis, weil auf der website beide maschinen auf ein und derselben seite auftauchen. Das sortiment an küchenmaschinen auf amazon ist groß, schon krups alleine bietet maschinen zwischen 100 bis 500€ an. Preislich gesehen befinden wir uns also im mittelfeld der marke. Hier wird vorallem auf qualität geachtet. Die verarbeitung ist tadellos, und auch die funktionselemente (die ja ständig gewechselt werrden müssen) haben sorgfältige steck- und drehmechanismen, die wohl lange halten werden. Die maschine ist standfest und schwer. Man kann sie ausschließlich von vorne bedienen, d. Man hat die gelegenheit, die maschine in eine reihe von anderen geräten zu stellen, ohne sie beim einsatz bewegen zu müssen. Man nutzt sie einfach von ihrem offenen standort aus. Die bedienung ist denkbar einfach und erklärt sich von selbst. Nur die aufbringung des schnitzelwerks erfordert etwas geschick. Etwas überraschend ist die tatsache, dass das schnitzelwerk mit geöffnetem funktionsarm betrieben wird.

Ich habe den großteil meines lebens ohne solch eine küchenmaschine verbracht. Sie waren mir entweder zu teuer, oder wirkten nicht wirklich hochwertig. Erst seit etwa zwei jahren nutze ich eine sehr ähnliche maschine von bosch. Sie sieht nicht nur ähnlich aus und hat ähnliches zubehör, sondern liegt auch in der gleichen preisklasse. Seitdem ich diese maschine besitze, möchte ich eine küchenmaschine nicht mehr missen. So waren die erwartungen recht hoch. Gerade im moment wird hier viel gebacken. Plätzchen für weihnachten, kuchen für ein adventskaffeekränzchen, brot, brötchen… da konnte die maschine zeigen, was sie kann. Zwar hat sie alle aufgaben erledigt, macht dabei aber nicht den hochwertigsten eindruck. Habe ich mich schon bei meiner bosch gewundert, dass sie sich beim kneten von hefeteig ein wenig im ganzen verwindet, tanzt die krups dabei regelrecht samba.

Nun habe ich die küchenmaschine einige zeit getestet, allerdings gab es in meiner ausführung leider keinen mixeraufsatz. Ich habe die maschine ka2521 erhalten, die aber genauso aussieht, nur ohne mixer. Meine meinung zum gerät ist durchwachsen. Er ist sehr viel plastik verbaut, was den hochwertigen eindruck, den man von der abbildung her hat sofort nach dem auspacken schmählert. Die maschine ist relativ simple ohne viel schnicknack, leider wackelt sie sehr beim kneten dickerer teige. Dabei habe ich einen hefeteig noch gar nicht ausprobiert, denn schon bei einem trockeneren rührteig kam die maschine ins stocken. Der knethaken ist relativ dünn und der flex whisk, der schneebesen mit verstärkter kunststoffbeschichtung, kann zwar sehr gut sahne und eiweiß schlagen, aber auch dieser ist sehr dünn und wirkt nicht sehr stabil. Für meine begriffe zu dünn. Was ich sehr schön finde, ist die edelstahlschüssel. Auch sind die schneidetrommeln (reiben) ebenfalls aus edelstahl und raspeln, reiben und schnitzen einwandfrei.

Eine kleine kompakte küchenmaschine die ziemlich viele arbeiten in der küche übernimmt. ( ich habe die variante ohne mixer )sie ist etwas kleiner als meine von russel hobbs, damit ist auch das volumen der zu verarbeiteneden sachen geringer. Die einsätze , knethaken, schneebesen und flachrührer sind deutlich filegraner bewältigen die menge die verarbeitet werden kann problemlos. Beide maschinen sind laut, diese jetzt etwas schriller im ton. Während die russel hobbs zwar ansätze für weiteres zubehör hat das man aber auch auf nachfrage nicht bekommt da nicht bekannt, hat man hier bei der krups einen raspel und schnitzelaufsatz direkt dabei. Die montage ist leicht und da der einfüllstutzen in schräger position betrieben wird kann man ihn leicht befüllen und das geraspelte/ geschnittene oder gemahlene fällt schön in die schale. Dafür kann man natürlich auch eine andere schale nutzen. Die originalschüssel lässt sich etwas schwer aus der verankerung drehen, aber daran gewöhnt man sich sicher und bekommt den dreh raus. Oben auf dem arm kann man ablesen welche der leistungsstufen man für welche arbeit / einsatz man verwenden soll. Das sollte man tunlichts beachten denn ansonsten ist wirklich schaden vorprogrammiert.

Die firma krups ist mir bei küchenmaschinen schon seit langem ein begriff, und der markenname ist bei mir absolut positiv besetzt. Meine mutter hatte von krups ein handrührgerät, welches jahrzehnte gehalten hat, und ich habe daraufhin auch vor jahren ein hochwertiges handrührgerät von krups bekommen. Nun habe ich mich sehr über die krups küchenmaschine gefreut, auch im hinblick auf die kommende weihnachtsbäckerei. Auch hatte ich vor, verstärkt selber brotteige zu machen. Nun, diese maschine mit der typ-bezeichnung ka2531 ist wirklich kompakt gedacht – sie kommt in einem für küchenmaschinen schon sehr kompakten karton, und entpuppt sich als kleines platzwunder im positiven sinne. Was mir aber gleich beim auspacken ins auge gefallen ist, ist die aus meiner sicht wenige wertigkeit der verarbeiteten materialien, des maschinen-korpus etc. Ich habe ja die maschinen-variante mit dem raspelwerk, d. Mit den vier raspeleinsätzen, und da sieht man sofort mit geübtem blick, dass die qualität des verarbeiteten metalls, der schneiden, wirklich relativ weit bescheiden ist.

Überrascht waren wir von der geringen stellegröße die diese küchenmaschine benötigt. Selbst in einer kleinen küche findet sich genügend stellplatz, der wirklich nur gut die größe eines din a4 blatts ausmacht. Mit der kombimöglichkeit von rühren, schnitzeln und mixen ist die notwendige standfläche wirklich gut genutzt. Die erste probe war ein kuchen. Dabei fällt auf, dass die rührschüssel mit 4 liter volumen recht klein ausfällt, andere geräte haben hier auch geräte mit fünf bis sieben liter volumen. Es ist damit nur möglich, kleinere mengen für einen kuchen zu verarbeiten. So groß die freude über die kleine standfläche war, so überrascht waren wir bei der geräuschentwicklung des relativ schwachen 700 watt motors. Diese leistet seine arbeit wirklich unüberhörbar. Die lautstärke ist hart an der grenze zum erträglichen. Große probleme macht uns aktuell der umstand, dass wir die rührschüssel nicht mehr abnehmen können.

Die krups master perfect plus (700 w) macht insgesamt einen soliden eindruck. Die küchenmaschine verbraucht nicht übermäßig viel platz und fällt auch optisch nicht unangenehm auf. Etwas anders sieht es bei der lautstärke aus:man merkt der ka2531 an, dass sie doch recht schnell an die leistungsgrenzen vom motor stößt – was ich bei 700 watt nicht gedacht hätte. Nicht falsch verstehen: “leichte teige”, creme und co werden natürlich ohne weiteres verrührt. Aber ein zäher, fester hefeteig mit knethaken geht dann doch merklich an die substanz und die maschine macht sich akustisch bemerkbar. Gut finde ich die ausstattung: drei verschiedene rührer, ein schnitzelwerk mit vier einsätzen und ein mixer. Das ist schon sehr vielseitig und sorgt dafür, dass man mehrere geräte nicht mehr braucht oder eben gar nicht erst anschaffen muss.

Besten Krups KA2535 Küchenmaschine Master Perfect Plus, 4 L, 700 W, Schnitzelwerk und Mixer, edelstahl/rot Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Krups KA2535 Küchenmaschine Master Perfect Plus, 4 L, 700 W, Schnitzelwerk und Mixer, edelstahl/rot
Rating
3,0 of 5 stars, based on 14 reviews

You May Also Like

About the Author: Kucher