DeLonghi Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4 : Gute Küchenmaschine mit vielen Möglichkeiten

Die kenwood chef elite gehört zu den küchengeräten, die man auch gerne einmal auf der arbeitsplatte stehen lässt, weil sie optisch einfach schon etwas hermachen. Zugegeben, das rechtfertigt nicht den nicht unbedeutenden anschaffungspreis, aber das muss dann die funktionalität wettmachen. Zunächst kann man leicht feststellen, dass das gerät gut verarbeitet ist. Schalter und hebel sitzen fest, die zubehörteile lassen sich leicht und dennoch sicher ein- und aushaken. Die bedienung ist selbsterklärend, da es im grunde nur das eine einstellungsrad gibt. Alle drei beiliegenden aufsätze bringen gute leistungen, zudem ist gewährleistet, dass auch kleine mengen ausreichend vermengt werden – das war zum beispiel bei einer günstigeren ausführung einer küchenmaschine, die ich vorher besaß, leider nicht so. Auf höchster stufe gibt es natürlich eine gewisse vibration und auch lautstärke, aber das gehört nun mal dazu und hält sich alles auch im rahmen. Dafür schafft die maschine auch gut pizzateig und andere schwere teige. Der mix-aufsatz ist nett, wenn man platz in der küche einsparen möchte und nicht zwei verschiedene geräte haben möchte und bringt auch gute leistung. Allerdings schafft er nicht ganz das, was mein separater mixer hinbekommt, aber insgesamt ist es okay.

Ich koche seit 40 jahren, vielfältig und beanspruche meine maschine fast täglich mit all ihren funktionen. Dieses teil macht einfach nur spaß. Ich brauche keine innenbeleuchtung der schüssel, das klappt auch so. Für mich ist wichtig, dass alles aus edelstahl und nicht aus plastik ist. Smoothymaker brauche ich keinen zu kaufen. Der mixaufsatz tut für normale ansprüche bestens, besonders bei suppen perfekte dienste. Dafür wiegt sie aber schon ordentlich, wenn ich sie aus dem schrank holen muss. Schwere teige gelingen sehr gut und eiweiß lässt sich echt steif schlagen. Alles zubehör kann in die spülmaschine, mit ausnahme der trommel für die reiben.

Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4,6 L | 3-teiliges Patisserie Set System Pro | 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz | 1.200 Watt | 3 motorbetriebene Zubehöranschlüsse

  • LEISTUNGSSTARK: Ob beim Kochen oder Backen – die Kenwood Chef Elite ist ein wahres Multitalent. Dank des 1.200 Watt Motors wird die Rührgeschwindigkeit auch unter starker Belastung beibehalten, so können Sie mühelos jeden Tag mischen und kneten
  • VIELFÄLTIG: Die Küchenmaschinen von Kenwood sind um über 20 spülmaschinenfeste Einzelteile erweiterbar. Neben Gemüseschneider, Entsafter, Zitruspresse und Mixer sind z.B. auch ein Fleischwolf, eine Pastawalze oder ein Schnitzelwerk erhältlich
  • PLATZSPAREND: Rühren, Kneten, Schneiden, Mixen, Entsaften – für all diese Aufgaben brauchen Sie in Zukunft nur noch ein Gerät in der Küche
  • LEICHT ZU BEDIENEN: Stufenlose Geschwindigkeitsregelung mit Impulsfunktion, besonders geeignet zum Unterheben
  • ENTHALTENES ZUBEHÖR: 3-teiliges Patisserie-Set, bestehend aus K-Haken, Ballonschneebesen und Knethaken sowie ein 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz

Diese küchenmaschine von kenwood macht einen optisch sehr schönen und vor allem qualitativ hochwertigen eindruck. Das komplette gehäuse ist aus hochwertigem, matt glänzendem edelstahl und überhaupt wirkt das ganze design unheimlich edel. Zugegeben, sie ist nicht gerade leicht und benötigte auch ein bisschen platz in der küche, aber sie ist auf jeden fall ein absoluter blickfang. Zum lieferumfang gehören auch noch viele zubehörteile, wie beispielsweise der knethaken, ein k-haken und ein sogenannter profi- ballonschneebesen. Auch den spritzschutz fand ich echt praktisch und natürlich wäre auch die 4,6 liter fassende rührschüssel mit messskala und schüttrand zu erwähnen. Richtig geil fand ich aber den mixeraufsatz aus glas, den ich so gar nicht auf den schirm hatte. Und als kleiner bonus liegt dem ganzen dann auch noch ein code zum bestellen eines kostenlosen kochbuches bei. Die handhabung ist relativ leicht, dazu benötigt man noch nicht mal eine bedienungsanleitung, die natürlich auch beiliegt. Auffällig ist vor allem die geschwindigkeitsregelung, denn dadurch beginnt die maschine ganz langsam und spritzt nicht unnütz herum. Ganz putzig fand ich auch die innenbeleuchtung für die rührschüssel, muss man jetzt nicht zwangsläufig haben, aber ist eine niedliche idee.

Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4,6 L | 3-teiliges Patisserie Set System Pro | 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz | 1.200 Watt | 3 motorbetriebene Zubehöranschlüsse : Wir hatten schon eine küchenmaschine eines billig-herstellers und waren eigentlich zufrieden. Als wir die kenwood schon aus der verpackung geholt haben, war uns klar, was wir eigentlich verpasst haben. Schon von der Ästhetik ist die küchenmaschine ein echter traum. Wir haben die maschine nun seit gut 3 monaten im einsatz und sind von verarbeitung der teile und ihrer funktionalität noch immer angetan, wie am ersten tag. Die edelstahlrührschüssel, der drehknopf zum einstellen, das klappen des armes ist ein genuss für auge und hand. Alles schön verarbeitet, gut sauber zu machen und jeden tag grüßt und die maschine beim betreten in der küche. Bei der zubereitung mit dem rührwerk ist uns nichts weiter aufgefallen und wir freuen uns immer riesig, wenn wir die maschine nützen können. Wer überlegt sich eine küchenmaschine anzulegen und etwas für eine jahrelange stetige begeisterung beim zubereiten von speisen haben will, der hat hier die möglichkeit dies zu realisieren. Wir überlegen nun noch etwas geld in die hand zu nehmen und uns das andere zubehör zu kaufen und haben schon seit geraumer zeit unsere andere maschine entsorgt. Wir freuen uns auf ein langes gemeinsames küchen(er)leben mit diesem traum in silber.

Mit über 8 kilodie farbe wäre silbergrau und aus metall. 6 liter also kann man da schon was bearbeiten an teig,auch den guten alten hefeteig oder brotteig. Einziges manko bei brotteig drum auch 1 punkt abzug,die maschine eiert rum,also sie wackelt und ächzt. Der mixaufsatz der dabei ist hat 1,6 l füllmenge grad richtig für den limes in der erdbeerzeit. Oder aber zum eis crashen,mixen oder pürieren von suppen oder zum zerkleinern von obst oder gar nüssen doch zu hart dürfen die nic ht sein. Patisserieset wäre auch dabei-schneebesen,rührelement und knethacken sowie spachtel. Schneebesen für viel sahne,rührkuchen oder cremes. Stufenlose geschwindigkeiten elektrische drehzahlregelung und pulse funktion,zum kurzen zerkleinern. Das teil ist schon kräftig mit 1200 watt,mehr brauch es fast nicht.

Nach kurzem intermezzo mit der amerikanischen alternative haben wir jetzt wieder eine kenwood. In der hoffnung, dass sie vergleichbar langlebig ist wie die vorgängerin, die schon über 30 jahre gearbeitet hat und jetzt bei unserer tochter weiter im einsatz ist. Die ersten nutzungen sind rundum positiv. Angenehm leise und kräftig genug. Auch der mixer hat schon sehr erfolgreich smoothies zubereitet.

Die britische küchenmaschinenfirma kenwood, die kenneth wood vor genau 80 jahren mit einem toaster gegründet hat, begann ihren aufstieg 1950 mit der küchenmaschine kenwood chef, die in den 50er jahren in england den status hatte, den braun in deutschland besaß. In großbritannien regierte der „chef“ die rührschüssel, in deutschland brauns km3. Inzwischen sind beide traditionsfirmen im italienischen besitz von de’longhi. Zumindest bei den küchenmaschinen ist kenwood immer noch weltspitze und schneidet in allen test hervorragend ab. Das nonplusultra bleibt die kenwood cooking chef, für die man aber auch einen tausender (wenn es ihn denn noch gäbe) über den tisch schieben muss. Die kenwood chef elite kvc 5320s kann aber gut mithalten. Schwergewichtig ist das paket (fast 10 kg), das der lieferdienst nach hause bringt. Entsprechend wertig holt man ein aus edelstahl gefertigtes gerät aus der riesigen verpackung, bei der zum glück auf die umverpackung verzichtet wurde. Mit geliefert wird eine 4,6 liter-rührschüssel, ein aufschiebbarer spritzschutz, schneebesen, knethaken, ein spatel und ein aufsetzbarer mixer mit glasaufsatz für 1,6 liter. Die maschine selbst verfügt insgesamt über drei motorbetriebene zubehöranschlüsse, an die zusätzlich zum beispiel fleischwolf oder entsafter angeschlossen werden können.

Ehrlich gesagt ist dies unsere erste küchenmaschine, die wir besitzen, und wir möchten sie nicht mehr missen. Diese küchenmaschine macht einen super eindruck in der küche und sieht extrem schick aus. Auch beim näheren hinsehen und fühlen merkt man, dass die küchenmaschine wirklich hochwertig verarbeitet und durchdacht ist. Das gehäuse ist aus edelstahl gefertigt. Auch wenn man sie bewegt, dann merkt man sofort, dass es sich hier um schweres gerät handelt. Auch das zubehör (knethaken, chef k-haken, schneebesen, edelstahlrührschüssel, spritzschutz und ein mixbehälter aus glas) hinterlässt einen hochwertigen und soliden eindruck. Die handhabung ist eigentlich selbsterklärend. Egal ob kartoffelpüree, pizzateig, brotteig, kuchenteig oder schlagsahne, alles lässt sich super einfach und gut herstellen und nimmt einem eine menge arbeit ab. Jedes ergebnis hat bisher überzeugt. Super finden wir den praktischen spritzschutz mit der nachfüllklappe.

Die kennwood ist eine küchenmaschine für ambitionierte hobbybäcker/ -köchen, die (hoffentlich) lange hält (der vor-vor-gänger hat bei freunden 20 jahre seinen dienst getan). Die küchenmaschine ist mit vielen produkten (z. Fleischwolf) erweiterbar und so ein echtes multitalent, in welches man noch einiges an geld investieren kann. Insgesamt fällt die gute verarbeitung auf, insbesondere die scharniere schließen gut und scheinen langlebig zu sein. Es wurde wenig plastik verwendet. Der spritzschutz ist hilfreich und lässt sich gut reinigen. Die bedienung gelingt selbsterklärend über ein bedienrad, welches sich seitlich befindet. Bisher haben wir den knethaken häufig benutzt (z. Für brotteig) und waren mit den ergebnissen mehr als zufrieden. Der teig wurde gut vermengt und das backergebnis war wirklich fluffig. Aber auch mit den beiden anderen rührerelementen (k-haken, schneebesen) haben wir positive ergebnisse erzielt. Die reinigung ist einfach, da sich die schüssel und das zubehör leicht entnehmen lassen. Es ist auch alles spülmaschinenfest.

Küchenmaschinen sind oft anschaffungen fürs leben. Die küchenhelfer sollen im idealfall über jahre hinaus unauffällig und zuverlässig ihren dienst verrichten. Schon beim auspacken macht die kenwood einen hervorragenden eindruck: rührschüssel und gehäuse aus edelstahl, der mix-aufsatz aus dicken glas. Auch die mitgelieferten rührwerkzeuge (schneebesen, knethaken und der „chef-k-haken“, welcher zum vorsichtigen unterheben dienen soll) sind von bester qualität. Weiteres zubehör, welches an einem der drei motor-anschlüsse betrieben werden kann, muss separat erworben werden. Die zubehörliste ist umfangreich, allerdings schlägt zum beispiel ein schnitzelwerk mit fast 100€ zu buche. Funktionell gibt es fast nichts an der bewährten kenwood auszusetzen. Alle anschlüsse rasten sicher ein, ein einzelnes rad stellt die motordrehzahl analog ein. Die maschine hat auch mit schwerem brotteig keine probleme. Auch die reinigung ist dank meist glatter oberflächen unproblematisch.

Bisher bin ich gut ohne küchenmaschine zurechtgekommen, habe mir aber schon immer so eine maschine gewünscht, die einen hefeteig selbstständig knetet oder einen rührteig geschmeidig produziert. Deshalb habe ich mich sehr gefreut dieses gerät testen zu dürfen. Diese maschine ist ein echtes schwergewicht, gerade deshalb hat man auch das gefühl, dass sie auch absolut standsicher bei allen aktionen bleibt, die sie so zu bieten hat. Zum lieferumfang gehören neben dem knethaken, chef k-haken und profi-ballonschneebesen chef noch eine edelstahl rührschüssel (mit 4,6 liter fassungsvermögen), ein spritzschutz und als beigabe ein 1,6 liter thermoresist glasmix-aufsatz. Die haken sind allesamt aus recht schwerem metall, sie wirken dadurch sehr solide. Das gehäuse der maschine ist aus edelstahl gefertigt. Die maschine verfügt über drei zubehöranschlüsse, wovon nur zwei getestet werden konnten. Am dritten anschluss kann man weiteres bestellbares zubehör anbringen. Leider half mir die bedienungsanleitung wenig, um festzustellen, was man alles tolles mit dieser maschine machen kann, deshalb habe ich auf der herstellerseite sofort ein kostenloses kochbuch (der code zum bestellen liegt der maschine bei) bestellt. Hier auf der seite findet man auch leckere rezepte für ganze gerichte (rezeptwelt), allerdings braucht man dann meist weiteres zubehör, um das ganze potential der maschine nutzen zu können.

 wertige maschine mit wirklich einfachem handling. Alles funktioniert prima und die nutzung der maschine macht einfach nur spaß. Mein “gefühlter” preis für dieses gerät / diese qualität / diesem lieferumfang liegt bei 400 euro. Wer sich intensiver mit dem gerät beschäftigen möchte, kann gerne mal das video schauen. Eine version in hd habe ich euch wieder auf youtube gestellt.

Meine frau hat seit erhalt der maschine jede funktion ausprobiert und ist rundum zufrieden. Diese positive bewertung gilt aber nur für das gerät,das zubehör, hier vor allem der fleischwolf, ist eine katastrophe.

200 watt) macht insgesamt einen soliden eindruck. Die küchenmaschine verbraucht nicht übermäßig viel platz und fällt auch optisch nicht unangenehm auf. Nur eine angenehme unterhaltung kann man aufgrund der lautstärke nebenbei eher weniger führen. Erfreulich: der motor bietet genug leistung um auch zähe teige ordentlich zu rühren bzw. Schön sind auch ein praktisch stufenlos regelbarer motor (bei den sonst üblichen 4-6 stufen schwankt man oft zwischen “zu schnell” und “zu langsam”) sowie die möglichkeit diverses zubehör, wie den beiliegenden mixer-aufsatz, anschließen zu können. Die edelstahl-schüssel kann bedingt auch anderweitig verwendet werden, jedoch bietet diese aufgrund der klick-fassung auf der unterseite nicht den festesten stand.

Die post brachte ein riesiges, schweres paket und ich hatte schon die befürchtung eine großküchenversion zu bekommen, aber es ist auch jede menge freiraum im kenwoodkarton gewesen und viel verpackungsmaterial aus styropor, plastik und karton – das ginge besser. Die maschine selbst ist dann eigentlich gar nicht so riesig und die schüssel hat genau die richtige größe für normale haushalte und normale kuchengrößen. Der hitzeresistente glasbecher des mixaufsatzes ist allerdings ein sackschweres monstrum :(seit jahrzehnten versieht bosch bei mir die aufgaben einer küchenmaschine und bislang war ich eigentlich ganz zufrieden. Die mum ist relativ klein und leicht gegenüber der kenwood und steht auf einer kühl-gefrierkombi. Das kann man mit der kenwood nicht machen, es sei denn, man hat die entsprechende größe und muckis, zum herunterheben – also war erst mal platz schaffen angesagtmir fiel auf: keine kabelaufwicklung?. Da muss ich die bedienungsanleitung noch mal genau studieren, die man ansonsten kaum benötigt. Die optik ist besonders, einfach und doch elegant und in dem silber-grau passt sie auch überall gut hin. Die edelstahlschüssel hat ein eiförmiges inneres – finde ich besser als eine schüssel mit viel boden – und sie hat richtige griffe 🙂 auch das gefällt mir gut. Der spritzschutz wird am oberen arm der maschine eingeschoben und scheint mir ziemlich stabil zu sein. Das zugabefach ist groß und hat einen deckel – super :)ein teigschaber liegt dann auch noch bei :)- leider bleibt beim teigrühren auch hier etwa ein halber cm teig am rand unberührt kleben 🙁 – da war die begeisterung auch schon ein wenig relativiert, denn hier hatte ich mir ein besseres rührergebnis versprochen und gegehofft, nicht zwischen drin, immer mal wieder von hand mischen zu müssen.

Nach vielen vergleichen und suchen, habe ich mich für die chef elite entschieden. War zwar nicht die preiwerteste, aber super funktional. Erste einsätze haben mich glücklich gemacht.

Die kenwood küchenmaschine wurde mit viel vorfreude ausgepackt und sofort zum backen eines kuchens ausprobiert. Sie kommt in einem sehr großen palet an und wenn man die maschine raushebt, merkt man schon das gewicht. So eine küchenmaschine sollte auch ein gewisses gewicht haben, denn es bringt nichts, wenn man den teig rühren lässt und die küchenmaschine wandert über die arbeitsplatte. Toll ist es, dass man bei dieser küchenmaschine schon ein 3 teiliges set an haken dabei hat ( chef k-haken , knethaken und einen ballonschneebesen) die edelstahlschüssel mit 4,6 liter fassungsvermögen ist natürlich auch dabei und ich liebe sie. Meine mutter hat von einer anderen marke auch eine edelstahlschüssel dabei und so eine muss schon bei einer hochwertigen küchenmaschine dabei sein. Zudem gibt es noch ein 1,6 liter thermoresist glasmix-aufsatzman kann bei dieser küchenmaschine noch einiges an zubehör dabei kaufen. Man sollte jedoch auch wissen, dass die zubehörteile nicht gerade günstig sind.

Mit gut acht kilo hat diese kenwood küchenmaschine genau das richtige gewicht um einen sicheren standzu gewährleisten. Was für uns in der küche schon ein sehr wichtiges kriterium ist. Was ebenfalls positiv ist, diese maschine orientiert sich an der praxis. Sie verzichtet auf viele unnötigeextras und funktioniert völlig logisch und bzw. Selbsterklärend edelstahl ist ebenfalls positiv und nach getaner arbeit kann dann alles in der spülmaschinegereinigt werden. Diese kenwood küchenmaschine macht einen soliden eindruck, möchte sie beinah zeitlos nennen. Sobald etwas negatives auftritt, werde ich es zu meiner rezension hinzufügen.

Meine frau ist begeistert und ich bin wieder ihr bester. Sehr leise im geräusch, aber man hört das kräftige drehmoment. Zubehör ist umfangreich und jetzt gibt es jeden tag kuchen, brote und anderes. Außerdem ist die frau jetzt sehr beschäftigt und lässt mich in ruhe. Dafür ein dickes “dankeeeeschöööön” an kenwood. Sehr zu empfehlen, also das gerät.

Unsere küchenmaschine hat die rühr- und knetfunktion (inkl. Knethaken) und den zusätzlich aufsetzbaren mixer. Darüber hinaus gibt es noch einige separat zu kaufende zusatzgeräte, wie z. Den fleischwolf, zitruspresse u. Die maschine ist leicht zu bedienen und selbsterklärend. Die 1200 w sind ausreichend für jegliche teigarten. Sowohl die rühr-/knetfunktion als auch der mixer laufen sehr gut, die maschine wackelt jedoch geringfügig auf ebener fläche, wofür wir mitunter einen punkt abgezogen haben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4,6 L | 3-teiliges Patisserie Set System Pro | 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz | 1.200 Watt | 3 motorbetriebene Zubehöranschlüsse
Rating
5,0 of 5 stars, based on 23 reviews

You May Also Like

About the Author: Kucher

1 Comment

  1. Rezension bezieht sich auf : Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4,6 L | 3-teiliges Patisserie Set System Pro | 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz | 1.200 Watt | 3 motorbetriebene Zubehöranschlüsse

    Wir hatten bisher eine sehr gute küchenmaschine von philips in gebrauch, mit der wir sehr zufrieden waren. Diese hat auch ein paar hundert euro gekostet, kam aber mit sämtlichen zubehörteilen, z. Mixer, teigkneter, fleischwolf, zitruspresse, gemüseraspler. Dass diese philips-maschine mit allem zubehör kommt, ist natürlich praktisch, aber andererseits gab es darunter dinge, die wir nie benutzt haben – sei es, weil sich die wenigen zitronen und orangen, die wir auspressen, schneller von hand pressen, sei es, weil wir als vegetarier den fleischwolf nicht brauchten. Das resultat war also, dass wir nicht alle teile verwendet haben und diese dann trotzdem einen platz im küchenschrank finden mussten. Das konzept der kenwood chef elite küchenmaschine ist ganz anderer natur: man bekommt ein basisset, das man dann – entsprechend eigener vorlieben – beliebig erweitern kann. Auf den ersten blick ist das unpraktisch, auf den zweiten wirtschaftlich, schlau und effizient. _____optik und verarbeitung_____die kenwood-küchenmaschine ist wirklich ein richtiger hingucker, ist von schwerer und hochwertiger qulaität, steht fest und weist keinen schnickschnack auf, so dass sie sich leicht und schnell abwischen lässt. Alles rastet gut ein und wirkt sehr gut durchdacht, z.
    1. Wir hatten bisher eine sehr gute küchenmaschine von philips in gebrauch, mit der wir sehr zufrieden waren. Diese hat auch ein paar hundert euro gekostet, kam aber mit sämtlichen zubehörteilen, z. Mixer, teigkneter, fleischwolf, zitruspresse, gemüseraspler. Dass diese philips-maschine mit allem zubehör kommt, ist natürlich praktisch, aber andererseits gab es darunter dinge, die wir nie benutzt haben – sei es, weil sich die wenigen zitronen und orangen, die wir auspressen, schneller von hand pressen, sei es, weil wir als vegetarier den fleischwolf nicht brauchten. Das resultat war also, dass wir nicht alle teile verwendet haben und diese dann trotzdem einen platz im küchenschrank finden mussten. Das konzept der kenwood chef elite küchenmaschine ist ganz anderer natur: man bekommt ein basisset, das man dann – entsprechend eigener vorlieben – beliebig erweitern kann. Auf den ersten blick ist das unpraktisch, auf den zweiten wirtschaftlich, schlau und effizient. _____optik und verarbeitung_____die kenwood-küchenmaschine ist wirklich ein richtiger hingucker, ist von schwerer und hochwertiger qulaität, steht fest und weist keinen schnickschnack auf, so dass sie sich leicht und schnell abwischen lässt. Alles rastet gut ein und wirkt sehr gut durchdacht, z.
      1. Hui, was für ein maschinchen. Bei uns sollte zunächst die bomann km 305 cb zum einsatz kommen. Toll sah sie ja aus (und das ist nunmal für die ladies ein zentrales argument) und ihre aufgaben erfüllt sie auch. Aber sobald man die kenwood hier im haus hat, ist alles anders: andere liga, andere verarbeitung, andere multifunktionalität. Ja, das ist schlicht eine andere klasse. Muss aber auch o sein, denn zwischen 120 und 450 euro liegt ein gewaltiger unterschied. Schon allein die materialien sind völlig verschieden. Matt glänzender edelstahl, hygienisch wirkendes blaugrau, das ist edel, das ist schwer, das ist solide. Und trotzdem auf ganzer linie elegant. Form follows function, was will man hier groß anders machen bei küchenmaschinen, aber das industriedesign ist trotzdem toll.
  2. Rezension bezieht sich auf : Kenwood Chef Elite KVC 5320S Küchenmaschine | Füllmenge 4,6 L | 3-teiliges Patisserie Set System Pro | 1,6 L ThermoResist Glas-Mixaufsatz | 1.200 Watt | 3 motorbetriebene Zubehöranschlüsse

    Hui, was für ein maschinchen. Bei uns sollte zunächst die bomann km 305 cb zum einsatz kommen. Toll sah sie ja aus (und das ist nunmal für die ladies ein zentrales argument) und ihre aufgaben erfüllt sie auch. Aber sobald man die kenwood hier im haus hat, ist alles anders: andere liga, andere verarbeitung, andere multifunktionalität. Ja, das ist schlicht eine andere klasse. Muss aber auch o sein, denn zwischen 120 und 450 euro liegt ein gewaltiger unterschied. Schon allein die materialien sind völlig verschieden. Matt glänzender edelstahl, hygienisch wirkendes blaugrau, das ist edel, das ist schwer, das ist solide. Und trotzdem auf ganzer linie elegant. Form follows function, was will man hier groß anders machen bei küchenmaschinen, aber das industriedesign ist trotzdem toll.

Comments are closed.