Bosch MUM58243 Küchenmaschine CreationLine : Vom Skeptiker zum Fan geworden: Eigentlich wollte ich ja keine Küchenmaschine

Absolut super artikel entspricht genau unseren vorstellungen. Meine frau hat riesigen spass diese küchenmaschine zu gebrauchen. Alles ist bisher genau so heraus gekommen wie erwartet.

Ich verzichte mal auf die obligatorische profuktbeschreibung, die jeder oben selbst nachlesen kann. Ich habe die bosch küchenmaschine ausgiebig getestet und konnte bisher kaum negative seiten feststellen:1. ) verstauen: die kleineren einzelteile werden in einer trasporttasche geliefert, die so direkt in der rührschüssel der mum aufbewart werden kann. Diese lösung ist wirklich super, da ich das nervige kramen in küchenschubladen nach dem gesuchten passenden teil wirklich hasse. Für die anderen teile braucht man zumindest etwas platz in schränken oder schubladen, es ist letztendlich aber doch tatsächlich etwas platzsparender gewesen als gedacht. Die saugnäpfe an der unterseite fixieren die mum zudem rutschfest auf der standfläche. ) aussehen: das gerät ist wirklich nett anzusehen, das design gefällt mir sehr gut und somit ist es nicht nur praktisch, die mum auf der arbeitsfläche dauerhaft stehen zu haben, sondern auch etwas für’s auge. Die eddelstahlteile waren nach dem ersten reinigen alle noch schön glänzend ohne flecken oder kratzer. ) bedienung: die bedienung war auf den ersten blick gut verständlich, ich musste mich nicht groß einlesen. Einziger nachteil, war das teilweise doch etwas trickige sicherheitssysthem, das manchmal das arbeiten blockiert hat und ich doch hin und wieder länger suchen musste, um den fehler zu finden. Hat man es einmal verstanden, funktioniert aber alles sehr gut. ) arbeiten: der spritzaufsatz hält, was er verspricht, das arbeiten ist auch insgesamt latent ordentlicher als mit anderen geräten.

Die saftpresse schleudert beim auspressen die kerne durch die ganze küche. Die schneide für gemüse in scheiben lässt sich leider nicht verstellen. Ich finde die handhabung des schneideaufsatzes kompliziert – auseinander- und zusammenbauen braucht mehrfache anläufe. Ich wünschte mir einen mixer aus glas.

Die bosch mum58243 kommt mit viel zubehör daheim an und für jemanden, der noch nie eine küchenmaschine hatte, wirkt das erst einmal ziemlich verwirrend. Allerdings ist die bedienungsanleitung recht ausführlich beschrieben, sodass schnell klar ist, welches zubehör wie eingesetzt wird. Für erfahrene küchenmaschinen-nutzer wahrscheinlich alles selbstverständlich. Als erstes wurde die mum für einen kuchen genutzt. Praktisch ist natürlich, dass man nach und nach die zutaten in die großzügig bemessene edelstahl-rührschüssel füllen kann und die rührgeräte, sei es die schlag-/schneebesen oder der knethaken arbeiten nicht nur direkt auf dem boden der schüssel, sondern auch etwas am rand, sodass die zutaten prima vermixt werden. Praktisch ist auch die zweite kunststoffschüssel, da man beispielsweise beim käsekuchen auch noch eischnee benötigt und dies gleich in der kunststoffschüssel mit dem schneebesen zubereiten kann. Der eischnee wird übrigens super fest. Als nächstes folgte der durchlaufschnitzler, dieser wird oben auf der küchenmaschine angebracht. Hierfür nimmt man die silberne kappe am schwenkarm ab und setzt/dreht einfach den aufsatz darauf. Mitgeliefert werden drei verschiedene messerscheiben.

  • Sehr gutes Gerät. Würde ich sofort wieder kaufen
  • Tolle Küchenmaschine, die keine Wünsche offen lässt.
  • Universalmaschine für die Küche

Bosch MUM58243 Küchenmaschine CreationLine, 1000 W, 3,9 l Edelstahl-Rührschüssel, 3D Rührsystem, 7 Schaltstufen, weiß/silber

  • Die starke Küchenmaschine für häufiges Kochen und Backen. Besonders einfache Verarbeitung auch von großen Mengen von bis zu 1 kg Mehl plus Zutaten dank kraftvollem Motor mit 1.000 Watt.
  • Teige werden mit der große Edelstahl-Rührschüssel (3,9l Volumen) mit spezieller Innenform und Dank 3D PlanetaryMixing optimal vermengt – für bis zu 2,7 kg Rührteig / 1,9 kg Hefeteig.
  • Schnelle und einfache Verstaulösung des Patisserie Sets in der Schüssel mittels praktischer Zubehörtasche
  • Komfortable Bedienung mit EasyArmLift und einfache Befüllung der Schüssel dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge.
  • Vielseitig einsetzbar mit Patisserie-Set, Durchlaufschnitzler, Mix-Aufsatz, Zitruspresse und einer zusätzlichen praktischen Kunststoffrührschüssel.
  • Lieferumfang: Mixeraufsatz Kunstst., Raspelwendescheibe, Reibscheibe mittelfein, Rühr-/Schlagbesen, Schneidwendescheibe, Zitruspresse, Deckel, Durchlaufschnitzler, Edelstahl-Rührschüssel und Kunststoff, Knethaken Metall, Zubehörtasche, Rezept-DVD

Hallo die mum küchenmaschine von bosch kommt gut verpackt und mit ordentlich viel zubehör beim kunden an. Sie macht einen sehr gut verarbeiteten eindruck und das plastik ist stabil. Die bedienung gibt einem keine rätsel auf und alles ist schnell und einfach montiert. Die rührschüssel mit deckel , der knethaken , der schneebesen , der rührhaken , der mixaufsatz , das schnitzelwerk und so weiter sind schon eine ziemlich umfangreiche ausstattung zur küchenmaschine. Mit ihnen kann man in der küche viel anfangen , allerdings fasst die große schüssel nur etwa 3,9 liter. Insofern sind wirklich große teige oder ähnliches nur bedingt machbar. Auch der 1000 watt motor ist ein sehr ordentliches stück technik , mit dem man richtig viel anfangen kann. Damit gelingt praktisch alles. Weitere pluspunkte sind die geringen maße der mum , das man die beweglichen teile alle in die spülmaschine geben kann und die relativ geringe lautstärke beim arbeiten. Des weiteren ist es super , wie viel zubehör man für das bosch system noch zusätzlich erwerben kann.

Alles was eine küchenmaschine braucht. Hatte zuvor den 350 watt vorgänger,der ist beim brotteig in die knie gegangen aber jetzt die 1000 watt. Alles bestens und das geilste sind die 2 schüsseln,das habe ich beim bestellen gar nicht gesehen.

Die maschine ist sehr solide verarbeitet und besitzt einen mit 1000 watt sehr kräftigen motor. Speziell diejenigen, die gerne eigenes brot backen, sind damit recht gut bedient, die maschine hat auch mit schweren vollkornteigen wenig probleme. Es werden zwei schüsseln mitgeliefert, eine aus kunsstoff, eine aus edelstahl. Daneben sind zubehörteile zum reiben/raspeln/schnitzeln, zum entsaften und zum mixen ebenfalls dabei. Man bekommt also eine ganz gute grundausstattung. Trotzdem ist die maschine nicht das geeignete für jedermann. Sie nimmt, auch wegen des umfangreichen zubehörs, eine menge platz in anspruch und eignet sich nicht gut für kleine küchen. Allgemein würde ich in kleinen haushalten dafür plädieren, lieber von hand zu arbeiten, für kleinere mengen lohnt der aufbau und die reinigung der maschine nicht. Die verarbeitung ist prima, bisher hat auch alles sehr gut funktioniert, was ich damit gemacht habe.

+ küchenmaschine mit vielseitigen nutzungsmöglichkeiten (rührmaschine, mixer, schneidemaschine, zizronenpresse)+ umbau für verschiedene nutzungen geht mit wenigen handgriffen schnell und unkompliziert+ recht übersichtliches doppelseitiges anleitungsposter, das den um/einbau schritt für schritt zeigt+ rührschüssel aus stabilem metall+ aufbewahrungstäschchen für die knet- und rührhaken+ mixeraufsatz: flüssigkeiten können gut geschüttet werden, obwohl keine schütte; deckel kann geteilt werden, um flüssigkeiten oder zutaten zuzugeben; aber: die messer können nicht herausgenommen werden- rührmaschine tut sich recht schwer mit zähen zutaten, diese bleiben an den rändern und in der erhebung der mitte stehen; das rühren muss unterbrochen, die zutat abgekratzt und woanders abgestrichen werden, um in zb in einen teig eingerührt zu werden- die rührteile sind ziemlich dünner draht und plastik, werden mit einem schrägen metallstift eingeschoben; weder hochgradig stabil, mit schweren teigen teils überfordert und die haltbarkeit erscheint mir nicht übermäßig hoch. – wie bei den alten boschmodellen muss der kopf nach unten gedrückt werden um sicherzustellen, dass die tiefen teile der rührschüssel sauber erfasst werdenfür die bosch sprechen ganz klar die hohe vielseitigkeit, das ordentliche, recht kompakte design, und der im vergleich zu konkurrenzprodukten gute preis. Wer aber wirklich nur eine rührmaschine möchte, ist meines erachtens nach zb mit einer kitchenaid besser bedient. Diese kostet deutlich mehr, kann aber tatsächlich in 90% der fällen einfach alleine gelassen werden und produziert einen glatten teig und die rührteile sind kräftiges metall.

Ich habe dieses gerät als allzweckmaschine für die küche gekauft. Mit dieser maschine läßt sich prima teig kneten, auch wenn er noch so schwer ist, ebenso wie frisch gepresster saft oder mit dem turbomixer cocktails und smoothies.

Die bosch mum5-küchenmaschinen haben in meinen augen eine tolle preis-leistungskombination. Sie bestechen durch mehrere faktoren (+ positiv, +/- neutral, – negativ):+ schöne optik: ok, an eine klassische kitchenaid-maschine kommen die bosch mum5-modelle vielleicht optisch nicht ran. Dennoch muß ich sagen, dass mir die geräte optisch richtig gut gefallen. Sie schauen hochwertig aus und dazu gibt es sie auch noch in verschiedenen farben. + solide verarbeitung: die bosch mum5 ist sehr gut und sauber verarbeitet. Alles macht einen robusten eindruck, nichts knarzt oder ähnliches. + viel zubehör: wenn man sich eine “hochwertige” küchenmaschine wie z. Eine kitchenaid kauft, so hat man oft nur das grundmodell und muß sich viel zubehör nachträglich dazu kaufen – was bedeutet, dass man nochmal viel geld liegen lassen muß, um die maschine vielseitig zu verwenden. Hier punktet die mum5 direkt: man kann nicht nur teige herstellen – diese küchenmaschine kann mit ihrer grundausstattung schon viel mehr.

Wer sich für eine bosch mum entscheidet, kauft nicht nur einfach eine küchenmaschine, sondern trifft eine systementscheidung. Das dazu erhältliche zubehör reicht von der nudel- bis hin zur eismaschine. Oder anders ausgedrückt: außer kochen, backen staubsaugen und geschirrspülen kann man damit so ziemlich alle in der küche anfallenden arbeiten erledigen. Die kehrseite der medaille: für einige der in diesem set mitgelieferten aufgaben hat man meist schon das notwendige gerät. Das für diesen zweck optimiert, den job noch etwas besser erledigt. Bestes beispiel ist die zitruspresse, die uns als zubehör zur mum nicht so ganz überzeugt hat. Denn die braun cj 3050 tribute collection zitruspresse, weiß nimmt weniger platz auf der anrichte und im schrank weg, presst direkt ins glas, ist leichter zu reinigen und erfüllt deshalb diesen zweck bei uns seit über 20 jahren. Der ist bei der mum aus kunststoff. Erfüllt zwar seinen zweck, ist aber z.

Ganz ordentliches gerät für den preis. Bei größeren mengen ruckelt das gerät zwar etwas, beeinträchtigt aber nicht die funktion.

Riesiger karton, überschaubarer inhalt. Ein bisschen kneten, ein bisschen rühren, ein bisschen raspeln, ein bisschen saft aus zitronen o. Pressen: mir persönlich ist das zu wenig nutzen für ein gerät dieser preisklasse. Auch wenn die verarbeitungsmerkmale sehr gut und die erweiterungsoptionen vielfältig sind: wäre es nicht ein kostenloses produkt zum ausprobieren gewesen, hätte ich mich unter normalen umständen bei kaufüberlegung dagegen entschieden. Da gibt es günstigere und leistungsumfangreichere küchenmaschinen auf dem markt. Dennoch besten dank für die möglichkeit des testens.

Die mum5 ist meine erste küchenmaschine und schon nach wenigen tagen nicht mehr aus meiner küche wegzudenken. Es ist ein stolzer preis, aber das gerät bringt zu dem extrem starken motor auch noch jede menge zubehör mit. Optional können auch noch weitere auf- und einsätze dazu gekauft werden. Ich benutze die mum5 hauptsächlich zum gemüse schneiden und beim backen. Das zubehör hierfür war bereits enthalten. Einen mürbeteig hat man in wenigen minuten fertig und gibt dafür eigentlich nur alles in die schüssel, den rest erledigt die küchenmaschine. Bei den ersten malen brauchte ich, als völliger anfänger noch etwas hilfe beim zusammensetzen der maschine. Eine anleitung liegt bei, aber auch im internet findet man zahlreiche videos dazu. Hat man den dreh einmal raus, ist es kinderleicht. Das gerät ist nicht übermäßig schwer und steht doch sicher auf jeder glatten arbeitsfläche.

Diese küchenmaschine ist sehr praktisch. Der erste kuchenteig ist gut geworden. Ganz wichtig,alles ist leicht zu bedienen.

Meine frau freut sich und ich freue mich über die guten kuchen. Ich habe das gerät vor kurzem auch selbst fürs kuchenbacken verwendet, und muß sagen: einfache bedienung, leichte reinigung. Es spart auch einfach zeit, weil man die maschine rühren lassen kann währen man selbst die nächsten schritte vorbereitet. Der mixaufsatz kommt bei uns auch öfters zur anwendung.

Starke 1000 watt stellen das grundgerüst der bosch küchenmaschine mum 58243 der “creation line” dar. Diese leistung treiben das reichhaltige zubehör (und dazu passend wird weiteres optional angeboten) auf 7 stufen und der auf höchster drehzahl laufenden “m-schaltung” die man dabei stets festhalten muss an. Das silber-weiße grundgerät dessen gehäuse aus robustem kunststoff mit wenigen glänzenden elementen einwandfrei und ohne scharfe kanten verarbeitet ist steht fest und sicher auf 4 saugnäpfen was ein verrutschen auf einer ebenen arbeitsfläche selbst hochtourig verhindert. Praktisch lässt sich das rund 110 cm lange netzkabel ins gehäuse einrollen und entnehmen. Entfernt man die obere sich darin spiegelnde blende durch einfaches antippen auf die riffelung wird zb. Der 1,25 l fassende mixbecher auf der kupplung eingerastet. Er schafft es ohne übertriebene geräuschkulisse die nötigen zutaten zum mixen und pürieren zu verarbeiten und ist mit einem deckel und trichter vor unschönen spritzern geschützt. Schon auf kleinster stufe kann sich die zitruspresse behaupten dessen integriertes auffang-behältnis mit “max”-füllmengenanzeige gekennzeichnet den neuen tag mit frisch gepressten obst/fruchtsäften verschönert. Eventuelle kerne werden durch die dicht gesetzten längsöffnungen im orangenen sieb zurückgehalten. Auch die zitruspresse wird oben aufgesetzt und funktioniert nur bei eingesetzter rührschüssel.

Die mitgelieferten utensilien erfüllen ihren zweck. Eischnee wird komplett von der rührschüsselwand mitverarbeitet, also keine rückstände. Das gerät ist außerdem sehr leise.

Die ist meine erste „richtige“ küchenmaschine. Ich habe zwar schon das eine, oder andere mal nach küchenmaschinen gesucht, aber nie das gefunden, was ich wollte. Ich wollte keine 200€ (oder weit mehr) für ein küchengerät ausgeben. Die günstigen varianten jedoch konnten nicht das, was ich wollte. Sie haben alle nur sehr kleine teigmengen verarbeiten können, oder durften nur recht kurze zeiten am stück laufen. So war meine suche erfolglos. Nun kam diese küchenmaschine zum testen und ich war neugierig. Konnte diese maschine meinen ansprüchen genügen?. Und wäre ich bereit, selbst weit über 200€ auszugeben?die küchenmaschine kam zu einem guten zeitpunkt. Meine mutter und ein guter freund hatten kurz nach dem ankommen der maschine geburtstag.

Eines vorweg: ich gehoere zu den leuten, die eigentlich nie eine küchenmaschine haben wollten. Ich dahcte: zu kompliziert zu bedienen, schwer zu reinigen, und. Nun bekam ich die möglichkeit diese hier zu testen. Und war positiv überrascht. Der zusammenbau und das verstehen der maschine ging schneller als gedacht. Nun zum eigentlichen praxistest: – raspeln von zucchini, kohlrabi und karotten klappt super, schnell und in unterschiedlicher größe. – brötchenteig mit dem haken gelingt auch prima. – streuselteig klappt leider nicht so gut- die margarine hängt an der schüssel fest (ist bei verschied.

 da bei uns viel gebacken, von kuchen über brot, wird war die vorfreude auf die bosch sehr groß und wir wurden bis auf ein paar kleinigkeiten auch nicht enttäuscht. Nach dem man es geschafft hat die küchenmaschine und das ganze zubehör aus dem karton/verpackung zu befreien, kann es nach einer waschung der teile auch schon losgehen. Wer kein mensch des ausprobierens ist kann sich eine umfangreiche bedienungsanleitung zu gemüte führen. Diese enthält zwar nur wenige bilder aber dafür einige tipps die sehr hilfreich sein können. Sehr genial finden wir die cd im lieferumfang, auf dieser befinden sich viele rezepte die auf die küchenmaschine angepasst sind. Es sind sehr leckere sachen dabei. Nach der zubereitung von 2 kuchen, 1 brot, 1 muffins und einen waffelteig kommen wir zu dem schluss das die zubehörteile ein nettes gimmick sind aber die wirkliche stärke der maschine ist das rühren, schlagen und kneten. Der große nachteil der zubehörteile ist einfach das sie sehr viel platz in der küche einnehmen. Für die einsatzziele gibt es einfach kleinere geräte die ihre arbeit genauso gut erledigen. Beim herstellen von teigen finden wir die küchenmaschine aber einfach klasse.

Die mum5 ist vielseitig einsetzbar und kommt in diesem set mit folgendem zubehör:durchlaufschnitzler plus drei reibescheibenein knethaken und zwei schneebesenzwei rührschüsseln, eine aus plastik, eine aus edelstahleine zitruspresseein einfacher mixer aus plastikgrundsätzlich entscheidet man sich beim kauf einer mum5 also für ein ganzes system, das viele schon vorhandene geräte überflüssig macht. Es sind etliche, weitere zubehörteile separat erhältlich, wie zum beispiel reibescheiben für pommes, reibekuchen oder würfel. Ein mixeraufsatz aus glas (leider wird nur einer aus plastik mitgeliefert), fleischwolf und eine saftpresse, die leider erst nach anschaffung des fleischwolfes zum einsatz kommen kann. Damit komme ich zu einem punkt der mir persönlich nicht ganz gefällt:zubehörteile für die mum5 sind nicht gerade preiswert und wenn ich mir zum beispiel den fleischwolf und den entsafter kaufen müsste um säfter herzustellen, kann ich eigentlich auch fast schon einen kompletten entsafter kaufen, der seinen job vermutlich doch noch etwas besser macht, da er eben genau für diesen zweck konzipiert wurde. Grundsätzlich erledigen aber alle mitgelieferten zubehörteile ihre aufgabe. Ziemlich gut klappt das reiben oder schneiden von kartoffeln oder möhren, wobei beim verarbeiten von kartoffeln leider immer eine flache scheibe übrig bleibt, die dann auf der reibescheibe mitläuft und nicht gerieben wird. Der durchlaufschnitzler ist für größere mengen ausgelegt, wer nur 2 kartoffeln reiben muss, für den lohnt sich die anschaffung nicht. Der mixeraufsatz fällt bei mir eher durch. Mein 20 euro smoothie maker vom discounter ist ein bisschen einfacher in der handhabung, leichter zu reinigen, da die messer frei zugänglich sind und es wurden drei “to-go” behälter samt deckel mitgeliefert. Auf diesen luxus muss man bei der einfachen variante des mixers, der in diesem set enthalten ist leider verzichten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bosch MUM58243 Küchenmaschine CreationLine, 1000 W, 3,9 l Edelstahl-Rührschüssel, 3D Rührsystem, 7 Schaltstufen, weiß/silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 25 reviews

You May Also Like

About the Author: Kucher